HANDLUNGspunkte

religiös. politisch. aktiv. ist auch der Startpunkt für die Entwicklung eines zukünftigen Rahmens für langfristige gemeinsame interreligiöse Jugendarbeit.

Dazu erstellen wir eine Strukturanalyse, die in der Jugendarbeit Engagierten helfen soll, interreligiöse Kooperationen auch nach dem Projekt zu intensivieren.

Außerdem konzipieren wir einen interreligiösen Jugendleitungskurs, der nach einem Probelauf im Rahmen der Projektlaufzeit, regelmäßig durchgeführt werden soll.